Zum Hauptinhalt springen

Rückkehr aus Assisi!

| Rückblick

Vom 28.08 bis 03.09.2021 haben sich 46 TeilnehmerInnen auf die Spuren des Heiligen Franziskus von Assisi nach Umbrien in Italien begeben.

Neben Assisi machten sie Ausflüge zum La Verna Berg, wo der Heilige die Wundmale empfing, sowie zur Einsiedelei Carceri und ins Rietital nach Greccio zur "lebendigen Krippe".

Die Pilger erlebten diese Zeit in einer guten Gemeinschaft, im gemeinsamen Gebet und beim Kennenlernen der franziskanischen Spiritualität.