Skip to main content

Ökumenischer Emmausgang

| Rückblick

Da im letzten Jahr (zum Reformationsjubiläum) das Wetter sehr schlecht war, haben wir heuer den geplanten „Emmausgang“ von Freystadt nach Sulzkirchen noch einmal aufgreifen und durchgeführt.

Über drei kurze Stationen/Meditationen ab der Sebastianskirche war die St. Georgskirche in Sulzkirchen das Ziel. Dort war kurzer Gottesdienst und anschl. Agape (Imbiss) im evangelischen Pfarrheim.

Station im Alten Friedhof
ich habe sie gezählt: 99 Schafe !