Zum Hauptinhalt springen

Nachtreffen der Romreisenden!

| Rückblick

Obwohl die Reise nach Rom bereits drei Monate zurückliegt, ist es wichtig, dass die in Italien geschlossenen Freundschaften gepflegt werden. Deshalb trafen sich die Teilnehmer der Pilgerfahrt am Sonntagnachmittag, den 24. Juli am Rothsee auf der Hasenbrucker Insel. Circa 30 Personen verbrachten die Zeit mit Gesprächen, Erinnerungen an die Romreise, Spiele und Baden im See. Das Treffen endete mit einem gemeinsamen Gebet vor dem Kreuz auf der Insel.