Zum Hauptinhalt springen

Mutter Gottes im Garten

| Rückblick

Die Steinfigur der Mutter Gottes wurde gereinigt und neu in die Mitte gesetzt - wie ursprünglich als Dreiergruppe mit Hl. Franziskus und Antonius. 

Diese Figuren stammen angeblich aus dem früheren Franziskanerkloster auf dem Möninger Berg, dann standen sie auf den Säulen der Stadtapotheke am Markplatz und schließlich im Eingangsbereich der Klosterschule.

Es fehlt noch die Glasüberdachung