Zum Hauptinhalt springen

Kerker und Hl. Grab in der Wallfahrtskirche

| Rückblick

Wie jedes Jahr wurden in unserer Wallfahrtskirche das Heilige Grab und der Kerker aufgebaut.

Von Gründonnerstag bis Karsamstag konnten sich die Gläubigen zum Gebet versammeln.

Auf diese Weise konnten wir die Geheimnisse der Gefangenschaft und des Leidens und Sterbens Jesu besser erfahren.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die mit ihrer Arbeit zur Festtagsgestaltung unserer Wallfahrtskirche und aller Pfarr-  und Filialkirchen  beigetragen haben.