Zum Hauptinhalt springen

Hoher Besuch in Freystadt

| Rückblick

Dr. Notker Wolf OSB, der 16 Jahre an der Spitze der Benediktiner weltweit stand, besuchte aufgrund einer Einladung des Erwachsenenbildungsteams, Freystadt. Der Besuch begann mit einem gut besuchten Gottesdienst in der Wallfahrtskirche. Dieser wurde von der Stadtkapelle Freystadt musikalisch umrahmt.
Herzlichen Dank dafür, besonders an Herrn Weber, der unser Ansprechpartner war.
N a c h der Messfeier fand ein Vortrag in der Mehrzweckhalle statt. Die zahlreichen Zuhörer erlebten einen weltgewandten Mönch, der mit dem nötigen Ernst und auch mit viel Humor Impulse fürs Leben gab. Zu den heute bestehenden Zukunftsängsten meinte er beispielsweise, dass zu keiner Zeit das Leben nur einfach war und dass Mut und Begeisterung wichtig sind.
Abt Notker, dessen Foto mit EGitarre und Mönchskutte vielen bekannt ist, gab zum Abschluss des Abends noch zwei Stücke auf seiner Querflöte zum Besten.