Zum Hauptinhalt springen

Friedenslicht von Betlehem

| Ankündigungen

Am Montag, den 23.12.2019 ist um 17.30 Uhr eine Andacht in der Wallfahrtskirche, nach der das Friedenslicht von Betlehem abgeholt werden kann.

Friedenslichtkerzen können zum Preis von 1,50 € erworben werden.

Das Licht aus Bethlehem ist nur ein winziges Zeichen für den Frieden. Aber es scheint an sehr vielen Orten auf der Welt. So viele Menschen sind unterwegs mit diesem Licht. Uns allen gilt die Verheißung Jesu: "Friede sei mit euch!" Uns allen gilt der Auftrag: "Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch!"

Kurze Informationen zum Friedenslicht:
⇒Vor 15 Jahren wurde in Österreich mit der Initiative „Licht von Bethlehem“ begonnen. Seitdem hat die Aktion Spuren in fast allen Ländern hinterlassen.
⇒Sie wird von der internationalen Pfadfinderbewegung getragen. Auch in diesem Jahr wurde wieder am 3. Adventsonntag eine Kerze in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und zunächst nach Wien gebracht. Von dort wurde die Flamme in Europa und über die Grenzen hinaus verteilt. 
⇒Mit dem Zug bringen Pfadfinder und Pfadfinderinnen das Friedenslicht am 3. Advent in rund 30 Städte in Deutschland, wo es in zentralen Aussendfeiern an Gemeinden und Gruppen weitergereicht wird. Es findet von dort den Weg in die Familien, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser usw.
⇒Das Friedenslicht ist ein Symbol der Sehnsucht nach Frieden – einer Sehnsucht, die tief in uns allen steckt. Es ist aber kein „magisches Zeichen“, das den Frieden „herbeizaubern“ könnte.
Vielmehr will es uns an unsere Aufgabe erinnern, dass wir uns für den Frieden einsetzen müssen.
Jeder Einzelne von uns. 

Friedenslicht-Gebet

Gott, du bist ein Gott des Lichtes und des Friedens. Du bist ein Gott der Liebe und der Hoffnung. In unserer Welt, die oft so finster ist, so friedlos und kalt, so lieblos und resigniert kommen wir zu Dir mit diesem kleinen Licht. So wie es brennt in dieser dunklen Zeit, so entzünde auch unsere Herzen, dass es warm und hell werde in uns und durch uns. Mach uns zu Boten dieses Lichtes und deines Friedens. Lass uns eintreten für Gerechtigkeit und Solidarität, dass Opfer und Täter der Gewalt neue Wege finden, dass die verfeindeten Völker und Religionen neue Wege finden, dass die Hoffnungslosen und die Lebensmüden neue Wege finden, dass wir alle – neue Wege finden. Deine Wege finden,Gott des Lichtes und des Friedens!