Kirchenchor Freystadt kauft Pflasterstein

Der Kirchenchor Freystadt übergab an Stadtpfarrer Pater Amadeus einen Scheck in Höhe von 1000 €. Mit dieser Spende unterstützt der Chor die Aktion "Pflastersteine" zur Sanierung der Stadtpfarrkirche.

Adventssingen in der Wallfahrtskirche Freystadt

Beim traditionellen Adventssingen in der Wallfahrtskirche am vierten Adventssonntag trat auch der Kirchenchor Freystadt auf. Unter der Leitung von Chorleiter Dominik Lehmeier sang der Chor "Übers Gebirg Maria geht" von Johannes Eccard, "Laudate Dominum" von Giuseppe Ottavio Pitoni und "God bless us ereryone" nach einem Arrangement von Dominik Lehmeier.

Ökumenisches Adventssingen in Sulzkirchen

Das Reformationsjahr 2017 wirft seine Schatten voraus. Am 1. Adventssonntag fand in der St. Georgskirche in Sulzkirchen ein ökumenisches Adventssingen statt. Mitwirkende waren der evangelische Posaunenchor Sulzkirchen unter der Leitung von Michael Seitz und der katholische Kirchenchor Freystadt unter der Leitung von Dominik Lehmeier. Der Kirchenchor sang "Mirjam aus Israel", "Laudate Dominum" von Guiseppe Pitoni, "Freut euch im Herrn" von Christian Heiß, "Übers Gebirg Maria geht" von Johann Eccard und "God bless us everyone" nach Dominik Lehmeier. 

Freystädter Kirchenchor in Thüringen

Am 1. und 2. Oktober 2016 flog der Kirchenchor nach Thüringen aus. Erstes Ziel war Weimar, in der die Dichterfürsten Friedrich Schiller und Johann Wolfgang von Goethe wirkten. Am Goethe- und Schiller- Denkmal auf dem Theaterplatz in Weimar stellte sich der Chor zum Gruppenfoto auf und nahm dann an einer zweistündigen Stadtrundfahrt mit einem Oldtimerbus teil. Emotionaler Höhepunkt des ersten Tages war die Gestaltung der Vorabendmesse in der Herz Jesu Kirche von Weimar unter der Leitung von Werner Knopp. Am Sonntag ging es weiter in die Landeshauptstadt von Thüringen nach Erfurt. Im Erfurter Dom erlebte der Chor die Generalprobe des Erfurter Domchores, der die Messe solemnelle für Chor und zwei Orgeln, komponiert 1911 von Louis Vierne, sang. Anschließend erkundete der Chor Erfurt mit einer Straßenbahn aus den 80er Jahren, eine Führung durch die Altstadt von Erfurt schloss sich an. Danach hatte jedes Chormitglied noch genügend Zeit, um Erfurt auf eigene Faust zu erkunden oder sich von den "Strapazen" der Führung zu erholen und sich mit Spezialitäten wie der Thüringer Rostbratwurst oder den Thüringer Klößen zu stärken. Die Organisation des Ausflugs lag wie immer bestens in Händen des "Reisebüros" Fritsch. Rita Fritsch gilt dafür der besondere Dank des Chores.

Freystädter Kirchenchor singt im Neumarkter Münster

Die Meisterfrauen der Handwerkerinnung Neumarkt feierten am 24. September 2016 ihr 25jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst im Neumarkter Münster. Der Kirchenchor gestaltete diesen Gottesdienst festlich mit. Unter der Leitung von Tobias Braun sang der Chor die Missa parochialis von Wolfram Menschick, Jubelklänge, Festgesänge von Christoph Willibald Gluck, das Ave verum von Wolfgang Amadeus Mozart und das Dank sei dir, Herr von Georg Friedrich Händel. Musikalisch unterstützt wurde der Chor von einem Bläserquartett aus Burgthann und vom Münsterorganisten.

Freystädter Kirchenchor bei Primiz in Reichertshofen

 

Am Sonntag, den 17. April 2016 gestaltete der Freystädter Kirchenchor die Primiz von Ulrich Schmidt auf der Pfarrwiese in Reichertshofen mit. Unter der Leitung von Tobias Braun sangen die Kirchenchöre von Reichertshofen, Mühlhausen, Pölling-Holzheim und Freystadt die Missa parochialis und den Psalm 150 von Wolfram Menschick. Die Chöre wurden unterstützt von einem Bläserquartett der Blaskapelle Berngau, die den Gottesdienst musikalisch umrahmte. Nach dem Primizgottesdienst waren die Sänger und Musiker zum Mittagessen im Festzelt eingeladen.

 

 

Messe für die Ehejubilare

 

Am Sonntag, den 06. März 2016 gestaltete der Kirchenchor die Messe für die Ehejubilare. Aus der Missa parochialis von Wolfram Menschick sang der Chor das Kyrie, das Sanctus und das Agnus Dei, musikalisch unterstützt von vier Musikern der Stadtkapelle Freystadt. Außerdem sang der Chor a cappella "Herr, deine Güte reicht so weit" von J.B. Grell und "Der Herr segne dich" nach der Melodie "Plaisir d`amour von Jean Paul Martini.

Konzert mit der Stadtkapelle

Die Stadtkapelle Freystadt und der Kirchenchor Freystadt veranstalteten am 21. und 22. November 2015 in der Wallfahrtskirche ein gemeinsames Kirchenkonzert.

Unser Konzert - Programmabfolge

 

100 Jahre Kirchenchor Freystadt

Der Kirchenchor sagt für die Unterstützung beim Konzert ein besonderes Danke an

- Werner Knopp als Organist, Pianist und Gastdirigent,

- Susi Seidl am E-Piano,

- Maxi Herzog am E-Bass,

- Elke Großhauser und Roland Neppig als Solisten

- Dominik Lehmeier für die Gesamtleitung.

Einige Impressionen von unserem Konzert folgen

Eine historische Probe

 

So sehen Proben bei uns aus. Am 18. März 2015 gab es sogar eine "historische" Probe. Seit langer Zeit war der Chor bei einer Probe vollzählig!!